Information und Beratung

„Das verwächst sich schon…“,
                          „… ist halt ein Spätzünder“

Sie können sich unverbindlich an uns wenden, wenn Sie sich unsicher sind, ob sich Ihr Kind gut entwickelt.

Wir sind für Sie da, wenn

  • Ihr Kind zu früh geboren wurde;
  • Ihr Säugling beim Drehen, Sitzen, Krabbeln oder Laufen Schwierigkeiten hat;
  • Ihr Kind wenig oder undeutlich spricht;
  • Ihr Kind nicht spielt;
  • Ihr Kind unruhig ist und sich nicht lange beschäftigen kann;
  • Ihr Kind sehr ruhig oder auffallend still ist;
  • Ihr Kind Probleme mit anderen Kindern hat;
  • sich Ihr Kind beim Malen, Basteln oder Fahrrad fahren schwer tut;
  • Ihr Kinderarzt oder Arzt eine Entwicklungsverzögerung oder eine Behinderung festgestellt hat;
  • Ihr Kind im Kindergarten aufgefallen ist oder
  • Sie sich selbst um die Entwicklung und das Verhalten Ihres Kindes Sorgen machen.

 

Beratung und Begleitung

Beratung und Begleitung für Sie als Eltern ist Grundbestandteil unserer Arbeit.


Themen können sein:

  • Entwicklungspsychologische Beratung für Frühgeborene
    und Schreibabys
  • Elternberatung bei Fragen zur allgemeinen Entwicklung und Erziehungsfragen (u.a. Essen, Schlafen, Sauberkeit, Sprache)
  • Information und Beratung bei Fragen zu spezifischen Problemen wie ADHS, oppositionellem Verhalten, Autismus, Anfallsleiden, geistiger Behinderung, seltenen Syndromen u.a.
  • Behindertenrechtliche Fragen zur Eingliederung
  • Elterngruppen zu speziellen Themen (z.B. Spracherwerb)
  • Familientherapeutische Unterstützung

 

Wie bekommen Sie unsere Hilfe?

Wir arbeiten interdisziplinär. Das bedeutet:
eng abgestimmte Zusammenarbeit aller Fachkräfte in Diagnostik, Behandlung, Förderung, Beratung
ständiger Austausch über den Förderprozess des Kindes
regelmäßige Fallbesprechungen
gute Vernetzung mit den Kooperationspartnern und Kinderärzten

Die Kooperation mit Ärzten und Fachärzten, Kliniken, Kinderkrippen, Kindergärten und Integrativen Gruppen, Beratungsstellen, Jugendamt, Frühförderstellen für seh- und hörbehinderte Kinder, freien Praxen sowie Familienunterstützenden Diensten ist für uns selbstverständlich.

So erreichen Sie uns

Büro

Bettina Kummer
Telefon: 09071 502-255
Telefax: 09071 502-317
E-Mail: ffdlg@regens-wagner.de

Mo. - Do.: 07:30 - 18:00 Uhr
Fr.: 07:30 - 14:00 Uhr

 

So finden Sie uns  


Interdisziplinäre Frühförder-
und Beratungsstelle
Regens-Wagner-Straße 2
89407 Dillingen

NEU:
jetzt auch in Wertingen
Hauptstraße 3, 1. OG
(barrierefrei)